Aktuelles - Heimatverein Raesfeld

Heimatverein Raesfeld e. V.
Startseite
Direkt zum Seiteninhalt

Plattdeutsch AG im Fernsehen

Heimatverein Raesfeld
Herausgegeben von in Heimatverein ·
Tags: Plattdeutsch
Die Kinder aus der Plattdeutsch-AG der  Sebastianschule sind Mitte Juli im Fernsehen. Am Dienstag war der  WDR in der Grundschule, um einen Spot für die Rubrik „Dialekte  in NRW“ zu drehen.

Seit September 2014 gibt es an der Schule die  Plattdeutsch-AG, die vom Heimatverein Raesfeld ins Leben gerufen wurde.  „25 Kinder kommen einmal in der Woche in die AG“,  so Monika Strothmann, eine der Leiterinnen des  Plattdeutsch-Unterrichts. „Der WDR ist durch den  Plattdeutsch-Lesewettbewerb des Kreises Borken auf uns aufmerksam  geworden“, erzählt Hans Brune, Vorsitzender des Heimatvereins.

Gedreht wurde im Klassenzimmer mit den Drittklässlern Linus Marpert und Paul Geldermann. Paul hat in diesem Jahr  in seiner Altersklasse den dritten Platz beim kreisweiten  Plattdeutsch-Lesewettbewerb belegt.
            



Zurück zum Seiteninhalt