Aktuelles - Heimatverein Raesfeld

Startseite
Direkt zum Seiteninhalt

Jahresprogramm 2018

Heimatverein Raesfeld
Herausgegeben von in Heimatverein ·
Tags: Programm

Der Heimatverein hat für das Jahr 2018 wieder ein abwechslungsreiches Programm vorgesehen. Aber auch Bewährtes wird fortgeführt. Los geht es am Samstag, 13. Januar, mit dem Mundartabend im Pölleken. Hier wird bei Glühwein und Nijörkes Lustiges und Besinnliches auf Platt und auch anderen Mundarten zum Besten gegeben.

Am 23. und 24. Februar sowie am 2. und 3. März werden in der St. Sebastianschule Nistkästen und Futterhäuschen gebastelt. Hierfür können sich Eltern mit ihren Kindern anmelden.
Für alle Mitglieder findet am 04. März die Jahreshauptversammlung im Kolpinghaus statt.
Am 17. März heißt es früh aufstehen. Um 7.00 Uhr ist eine Vogelstimmenexkursion im Tiergarten mit Dr. Martin Steverding geplant.



Zum „Flöitepiepen“ basteln sind Eltern mit ihren Kindern am 14. April ins Pölleken eingeladen. Hier werden mit kundiger Anleitung Flöten aus dem Holz von Ebereschen oder Weiden gebastelt.



Am 29.April findet eine Wanderung mit dem Heimatverein Erle statt. Gutes Schuhwerk ist erforderlich, da die Grenze zwischen Raesfeld und Erle abgelaufen wird und dieser Weg auch mal über Äcker und Wiesen führen kann.



Im Mai ist eine Fahrt zum KULT in Vreden vorgesehen.


Nach einer Führung durch das neue Museum schließt sich eine Besichtigung der Barockkirche in Zwillbrock an.

Am 23. Juni lädt der Heimatverein zu einer Radtour ins Blaue ein. Das traditionelle Johannisingen findet, wie jedes Jahr, am 24. Juni am Museum am Schloss statt.
 
Fest eingeplant ist wieder am 12. August der Büchermarkt am Schloss.

Zum Laternenbasteln im Pölleken lädt der Heimatverein seine Mitglieder am 19.Oktober ein.

„Neues aus Alt Raesfeld“. Mit diesem Bildvortrag aus dem Fundus des Fotografen Ignaz Böckenhoff wird Karl-Heinz Tünte im Oktober die Teilnehmer auf eine Zeitreise durch die Vergangenheit mitnehmen.

Am 16. November findet der Bratapfelabend im Pölleken statt.

Am 06. Dezember wird im Museum am Schloss die vorweihnachtliche Zeit mit einem adventlichen Abend eingeläutet. Beim Adventsmarkt vom 7. bis 9. Dezember wird die Gruppe des Natur- und Vogelschutzes die gebastelten Vogel- und Futterhäuschen zum Verkauf anbieten. Die Natur- und Vogelschützer treffen sich jeden Freitag ab 16.00 Uhr zum Basteln in ihrem Werkkeller in St. Sebastianschule. Interessierte sich herzlichen willkommen.

Als fester Bestandteil gehören die monatlichen Wanderungen zum Jahresprogramm. Die Strecken sind jeweils zwischen 15 und 18 Kilometer lang. Außerdem finden an jedem ersten Donnerstag im Monat Kurzwanderungen in Raesfeld und Umgebung statt. Treffpunkt für alle Wanderungen ist jeweils der Parkplatz hinter dem Rathaus. In diesem Jahr ist in der Zeit vom 23. – 30. September wieder eine Wanderwoche vorgesehen. Sie führt die Wanderer nach Festenburg im Harz.



Der Arbeitskreis der Genealogen trifft sich am letzten Samstag im Monat (außer in den Sommerferien und im Dezember) um 14.00 Uhr im Museum am Schloss.




Copyright © 2001 - 2018 Heimatverein Raesfeld e. V.
z. Hd. Herrn Hans Brune
Zum Esch 13, 46348 Raesfeld
Tel. 0152 3399 0881
Zurück zum Seiteninhalt